AV-Productions NIGG

 
 

Heinz Nigg, Ethnologe und Videoschaffender. Zürich

Ich habe Ethnologie, Geschichte und Politikwissenschaft an der Universität Zürich studiert. Seit 1980 bin ich freiberuflich als Ethnologe und Kulturschaffender tätig. Meine Arbeitsfelder sind soziale Bewegungen, Alternativkultur, Jugendprotest, Migration, urbane Entwicklung, Medienkunst und Visuelle Anthropologie. In den 1970er- und 80er-Jahren gehörte ich zu den Wegbereitern der Community Arts- und Community Media-Bewegung in London und in der Schweiz. Gegenwärtig arbeite ich an einer Oral History über die Videobewegung der 1970er- und 80er-Jahre.

Aktuell


  1. REBEL VIDEO. Die Videobewegung der 1970er- und 1980er-Jahre. London - Basel - Bern - Lausanne - Zürich

  2. Begleitmaterialien zu partizipativen Videoprojekten der 80er-Jahre in der Schweiz

  3. Was ist Stadtethnologie? Lehrveranstaltungen ETH Zürich. FS 2014 / FS 2015 /

  4. FS 2016 / HS 2016: Resultate


Publikationen und Ausstellungen (Auswahl)

  1. Global Town Baden. 30 Porträts aus einer urbanen Region (2010), Zürich: Limmat Verlag. Ausstellung: Historisches Museum Baden

  2. Über Gemeindegrenzen hinaus denken. Drei Wohnbiografien aus der Agglomeration von Zürich (2010) E-Book: hier + jetzt, Verlag für Kultur und Geschichte

         http://dx.doi.org/10.3929/ethz-a-006164542

  1. Wir sind wenige, aber wir sind alle. Biografien aus der 68er-Generation in der Schweiz (2008), Zürich: Limmat Verlag. Auszüge: Hans Widmer.pdf, Wir waren für alle offen und hatten keine Regeln.pdf

  2. Wir wollen alles, und zwar subito. Die Achtziger Jugendunruhen in der Schweiz und ihre Folgen. Mit DVD (2001), Neuauflage als e-book (2014) Zürich: Limmat Verlag

  3. Da und fort. Leben in zwei Welten. Immigration und Binnenwanderung in der Schweiz (1999), Zürich: Limmat Verlag. Ausstellung: Museum für Gestaltung

  4. Bürer, Margrit und Nigg, Heinz. Video. Praktische Videoarbeit mit Kindern und Jugendlichen.pdf. Zürich 1990: Pro Juventute Verlag. Handbuch.pdf

  5. Nigg, Heinz und Graham Wade. Community Media in the UK in the 1970s.A documentary report on six groups. Zurich/London 1980: Regenbogen Verlag


Web und Veranstaltungen

  1. Global Town Baden: www.globaltown.baden.ch

  2. Veranstaltungsreihe Film in Bewegung. Zusammen mit Konzeptbüro Rote Fabrik und weiteren Projektpartnern.

  3. Bewegte Schweiz. Eine Momentaufnahme. 2010-2013: www.bewegungsfinder.ch

  4. 80er Jugendbewegung in der Schweiz: Wir wollen alles, und zwar subito!

  5. Migration in der Schweiz 1945-2000 (DE, EN, FR, IT): Da und fort

  6. Online-Videoarchiv über 80er Jugendbewegung in der Schweiz: Stadt in Bewegung

  7. Blog and paper: The March for Freedom (EN), 2014


Meine Bildersammlung


  1. miavista


Nachruf


  1. John Hoppy Hopkins, «King of London Underground» und Videopionier, 1937-2015

Ethnologie und Kultur


Erstellt auf einem Mac